Zurück zur Übersicht

ELK Traumhaus geht nach Salzburg

ELK Traumhaus geht nach Salzburg

Am Sonntag, 03.05.2020 war es endlich soweit. Das ELK Traumhaus im Wert von 275.000,- Euro wurde on air auf Radio Austria verlost. Die Freude war mit den ersten Worten der Gewinnerin “Er sperrt! Echt jetzt?“ riesengroß.

Große Freude im Hause Rettenbacher. Sonntag, 03. Mai 2020 hat ab sofort eine besondere Bedeutung für die kleine Familie aus dem Salzburger Eben im Pongau. Es ist der Tag, an dem sie zum stolzen ELK Haus-Besitzer wurde. Die sympathische Gewinnerin konnte es zu Beginn gar nicht fassen und nach wie vor beschreiben sie und ihr Freund das Gefühl als noch nicht ganz echt. Es wird also noch eine Zeit dauern, bis sie sich an den Gedanken gewöhnt haben.

Das Grundstück in Radstadt ist schon vorhanden und auch für das Haus gibt es schon ziemlich konkrete Pläne. Zwei Stockwerke, viel Glas aber auch Holz für die Gemütlichkeit und eine schöne Küche, die wie bei vielen anderen Familien das Herzstück des Hauses ist. „In der Küche verbringt man so viel Zeit, dann soll das auch gut passen und endlich haben wir auch einen Garten für die 14 Monate alten Zwillinge“, so Johanna zu Detailplänen bei ihrem ELK Haus. Das Glück ist einfach noch nicht ganz in Worte zu fassen.

Mit dem eigenen Haus kann sich die junge Familie nun einen Lebenstraum erfüllen. Hannes Artner, ELK Marketingleiter: Wir freuen uns diesen Traum realisieren zu dürfen und gratulieren noch einmal ganz herzlich.“