Wand

ELK Thermo Wände

Unser Wandaufbau bei ELK

Für den Wandaufbau verwendet ELK hochwertige Materialien mit besten Werten bei der Wärmedämmung, Stabilität und im Schallschutz. So bleibt es im Winter warm und im Sommer angenehm kühl im ELK Haus. Sorgfältig ausgewählte Partnerbetriebe liefern die einzelnen Bestandteile der ELK Wand. Im ELK-eigenen Werk fertigen wir jede Hauswand millimetergenau, passend zu Ihrem Grundriss.

Energieskosten sparen

Niedrigstenergiehaus Wandaufbau
3fach besserer Dämmwert als gefordert

ca. 7 Prozent

Raumgewinn im Vergleich zur konventionellen Bauweise

Klasse 4

Hagelwiderstand der Putzfassade

REI 90

Brandwiderstandsklasse

Der Vergleich macht sicher

Leistung der ELK Mehrwert
Schallschutz Ausgezeichnet (Rw ≥ 49dB)
Dämmung Zwei Dämmstärken zur Auswahl (30cm oder 36cm Dämmung)
Beste Materialien gewährleisten die Top Dämmwerte
Installationsebene Nicht nötig, enthält bereits alle Installationen und Verrohrungen
Hochleistungs-Putzfassade von Capatect • Top Hagelwiderstandsklasse 4
• Alterungs-/Witterungsbeständig
• Qualitativ hochwertiger Silikonharz-Edelputz
• 2-färbige Putzgestaltung, fugenfrei aufgebracht oder effizient im Werk fertiggestellt
• Sehr dunkle Putzfarben möglich
Tragkonstruktion 200 mm stark und aus massivem Holz - nachwachsend, nachhaltig, regional und PEFC zertifiziert
Zwischendämmung von Isover, hoher Anteil an recyletem Altglas und zertifiziert mit dem blauen Engel
Naturgips-Feuerschutzplatte • Faserverstärkte und wohngesunde Naturgips-Feuerschutzplatte für den Innenraum
• Exklusiv bei ELK und eigens von Rigips produziert
• Massiv, 18 mm stark und damit 40 % massiver als üblich
• Hält bis zu 40 kg pro Schraube mit passendem Dübel
• Feuchtigkeitsregulierend
• Hautfreundlich, umweltverträglich und recyclebar
• Einfaches Finishing
• Verminderte Rissbildung
• rund 500.000m² werden jedes Jahr verarbeitet
Wandaufbau • Der bewährte Wandaufbau ist tausendfach bestätigt durch unsere Kunden.
• Jährlich verlassen rund 80.000m² Außenwände unser Werk.
Raumgewinn Raumgewinn bei einem 140 m² Haus um bis zu 10m² im Vergleich zur konventionellen Bauweise (bei gleichen Außenmaßen und Dämmwerten)

PREMIUM Thermo Wand

Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
18 mm
Dampfbremse 0,15 mm
Mineralwolle 200 mm
Massive Holzriegelkonstruktion 200 mm
Gipsfaserplatte 15 mm
Putzträgerplatte EPS 100 mm
carbonfaserverstärke Armierung/Silikonharz-Edelputz  
  • u-Wert = 0,12 W/m²K
  • Gesamtstärke: 338 mm
  • Brandwiderstandsklasse: REI 90

ULTRA Thermo Wand

Energiesparer entscheiden sich für die ULTRA Thermo Wand von ELK. Die zusätzlich gedämmte Wand kann bei jedem ELK Haus eingesetzt werden und hat passivhaustaugliche Dämmwerte. Ob Ihr Haus zur Gänze als Passivhaus ausgeführt werden kann, hängt u.a. von Ihrem Grundstück ab – fragen Sie dazu Ihren Bauberater.

Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
18 mm
Dampfbremse 0,15 mm
Mineralwolle 200 mm
Massive Holzriegelkonstruktion 200 mm
Gipsfaserplatte 15 mm
Putzträgerplatte EPS 160 mm
carbonfaserverstärke Armierung/Silikonharz-Edelputz  
  • u-Wert = 0,10 W/m²K
  • Gesamtstärke: 398 mm
  • Brandwiderstandsklasse: REI 90
Holz-Platten Fassade

Thermo Wand - Holz-/Plattenfassade

Nicht nur durch die verschiedenen Putzfarben können Sie Ihr Haus nach Ihrem Geschmack gestalten. Durch eine formschöne Massivholzschalung oder spezielle Fassadenplatten in Teilbereichen oder über eine gesamte Wandfläche kann Ihr Haus Ihre persönliche Note erhalten.
Wir bieten dafür unterschiedliche Massivholzschalungsarten (Nut-/Feder-, Rhombus-, Stulpschalung) in verschiedenen Lasurtönen, verschiedene Holzarten (Fichte, Kiefer, Lärche) oder spezielle Fassadenplatten von FunderMax an.

Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
18 mm
Dampfbremse 0,15 mm
Mineralwolle 200 mm
Massive Holzriegelkonstruktion 200 mm
Gipsfaserplatte 15 mm
Dämmplatte EPS 50 mm
Schalungsbahn (diffusionsoffen)  
Lattenrost  
Holz- oder Plattenfassade  
  • u-Wert = 0,16 W/m²K
  • Gesamtstärke je nach Wandaufbau: ca. 340 mm
  • Brandwiderstandsklasse: REI 60
Schnitt ELK Duo Thermo Wand

DUO Thermo Wand

Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
18 mm
OSB-Platte 12 mm
Dampfbremse 0,15 mm
Mineralwolle 200 mm
Massive Holzriegelkonstruktion 200 mm
Gipsfaserplatte 15 mm
Putzträgerplatte EPS 100 mm
carbonfaserverstärke Armierung/Silikonharz-Edelputz  
  • u-Wert = 0,12 W/m²K
  • Gesamtstärke: 350 mm
  • Brandwiderstandsklasse: REI 90

MULTI Thermo Wand

Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
18 mm
Mineralwolle 50 mm
Installationsebene 52 mm
Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
18 mm
Dampfbremse 0,15 mm
Mineralwolle 200 mm
Massive Holzriegelkonstruktion 200 mm
Gipsfaserplatte 15 mm
Putzträgerplatte EPS 100 mm
carbonfaserverstärke Armierung/Silikonharz-Edelputz  
  • u-Wert = 0,11 W/m²K
  • Gesamtstärke: 408 mm
  • Brandwiderstandsklasse: REI 90

Haben Sie Fragen an unser ELK Team? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir sind für Sie da!

Glossar

Brandwiderstand Brandschutzbestimmungen von Bauteilen werden nach den europäischen REI-Klassen angegeben. Diese berechnen den Feuerwiderstand in Minuten. Einen guten Überblick über den Brandwiderstand bietet pro:Holz Austria.
Gewährleistung Die Gewährleistung ist die gesetzliche Pflicht eines Anbieters für eventuelle Mängel aufzukommen. In Rechtsfragen rund um den Fertighausbau berät Sie gerne die Ombudsstelle Fertighaus.
Faserverstärkte
Naturgips-Feuerschutzplatte
Ein faserverstärkter und gehärteter Naturgipskern umschlossen von einer stabilen Kartonummantelung sorgen bei dieser exklusiv für uns entwickelte Platte für besonders hohe Stabilität und Feuerwiderstand.
Dampfbremse Diese verhindert, dass Feuchtigkeit in die Wandkonstruktion eindringt und muss daher sorgfältig verarbeitet werden.
Mineralwolle Mineralwolle ist ein nicht brennbarer Dämmstoff aus Fasern. Sie dient als Schall- und Wärmedämmung in den Wänden. Der bei ELK eingesetzte Dämmstoff besteht zu hohem Anteil aus recyletem Altglas und ist zertifiert mit dem blauen Engel.
Gipsfaserplatte Bestehen aus recyletem Papierfasern, Gips und Wasser und bilden bei ELK die Basis für den Fassadenaufbau.
Holzriegelkonstruktion Das Grundgerüst für Ihr ELK Haus ist eine massive Holz-Rahmenkonstruktion, welche im Werk maßgeschneidert auf Ihr Bauprojekt angefertigt wird. Das bedeutet, dass das Grundgerüst Ihres ELK Hauses aus massiven Holz aus regionalen Wäldern erzeugt wird.
Putzträgerplatte Eine Putzträgerplatte dient zur Außenwandverkleidung und sorgt für zusätzliche Dämmung. Für Ihre ELK Wand verwenden wir die hochwertige Dalmatiner-Dämmplatte von Capatect.
Armierung/Putz Die carbonverstärkte Armierungsmasse sorgt für zusätzliche Stabilität. Wir verwenden das hochwertige Putzsystem von Capatect.
U-Wert Der U-Wert gibt an wieviel Wärme ein Bauteil nach außen abgibt. Je geringer dieser Wert ist, desto besser ist die Dämmung.
Hagelwiderstand Der Hagelwiderstand beschreibt den Härtegrad der Fassade. Der Hagelwiderstand unterteilt sich in 5 Kategorien. (1 = sehr schwach, 5 = sehr hoch). Hagelwiderstandsklasse 4 bedeutet die Fassade Ihres ELK Hauses hält einem Aufprall eines golfballgroßen Hagelkorns mit einer Geschwindigkeit von über 90 km/h stand.

Wandfertigung

Die ELK Wand ist das Ergebnis langjähriger Forschung und viel Erfahrung. Wir machen daraus aber kein Geheimnis. Im Gegenteil! Gerne können Sie bei der Produktion Ihrer …

zum Artikel »

Wandsysteme im Vergleich

Ob eine Installationsebene beim Fertigbau benötigt wird, die Doppelbeplankung zum Aufhängen von Küchenschränken erforderlich ist, oder wofür die Dampfbremse notwendig ist, beschäftigt viele. Wir räumen mit den Phrasen rund um diese Themengebiete auf und legen offen und ehrlich das Konzept der ELK PREMIUM Thermo Wand dar.

zum Artikel »

Unsere ELK Broschüren

Sie wollen mehr über ELK, unsere Häuser und Leistungen erfahren?
Hier können Sie unsere Broschüren herunterladen oder bequem online lesen.

#

ELK Hauskatalog

#

ELK Doppelhaus­katalog

#

ELK Wir über uns

#

Liefer- & Leistungs­beschreibung

Ihr ELK Team berät Sie gerne

Telefon: 0800 500 830

Kontaktformular willkommen@elk.at

ELK unterstützt Sie bei Ihrem Bauvorhaben.
Nehmen Sie jetzt einfach und unverbindlich Kontakt auf.

Ansprechpartner Claudia Claudia Quinesser-Aichbichler
Ansprechpartner Sabrina Sabrina Hönigl