Zurück zur Übersicht

Astrid Kaufmann-Neussl neue Vertriebsleiterin Österreich bei ELK

Schrems/Wien, 5. Februar 2018 – Gegen fast fünfzig, größtenteils männliche Bewerber hat sich Astrid Kaufmann-Neussl durchgesetzt und startete Anfang Februar als neue Vertriebsleiterin für Österreich beim Fertighausproduzenten ELK verantwortlich für die Marken ELK, Hanlo und Zenker.

Nach zehn Jahren als Geschäftsführerin der Kapsch CarrierCom Niederlassungen in Bulgarien, Mazedonien und Weißrussland, die sie erfolgreich aufgebaut hatte, kehrt Astrid Kaufmann-Neussl nach Österreich zurück und übernimmt das Österreich-Vertriebsteam des Fertighausproduzenten ELK. „Als Marktführer in Österreich wollen wir weiter expandieren und mit Astrid Kaufmann-Neussl konnten wir eine sehr erfahrene Vertriebsexpertin in die ELK Familie holen“, freut sich Ewald Zadrazil, ELK Geschäftsführer Vertrieb & Marketing.

Die gebürtige Niederösterreicherin stieg nach der HAK-Matura vor dreißig Jahren direkt im Vertrieb ein. „Am Beginn meiner Berufskarriere habe ich bei Ruefa „Urlaubsträume“ verkauft. Der Traum vom eignen Haus steht für viele Menschen ganz oben auf der Wunschliste und bei der Realisierung dieser Träume behilflich zu sein, macht meinen neuen Job bei ELK quasi zum „Traumjob“, sieht sich Kaufmann-Neussl für die neue Herausforderung gerüstet.

Ausreichend Vertriebserfahrung mit Verkaufsteams von bis zu hundert Mitarbeitern bringt die 49 jährige zweifelsohne mit: über zwanzig Jahre - davon mehr als elf Jahre für Kapsch CarriereCom im Ausland, wo sie zu den Fremdsprachen englisch, französisch und italienisch noch zusätzlich bulgarisch lernte – war sie in hochrangigen Vertriebs- und Managementfunktionen unter anderem bei Kapsch in Österreich, als Managing Direktorin bei Twenty Four Seven oder bei Kapsch BusinessCom tätig.

Kaufmann-Neussl lebt mit ihrem Mann in einem Haus in Schwadorf (bei Schwechat) und agiert auch in ihrer Freizeit „leistungsorientiert“: Ihr derzeitiger Favorit ist das Laufen („Ich bin vergangenen Herbst meinen ersten Halbmarathon in Amsterdam gelaufen.“). Zu den anderen Hobbies Golf, Wandern und Reiten komme sie leider nicht sehr oft, versuche sie aber zumindest in die Urlaube einzubauen.

ELK Fertighaus GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit rund 1.100 Mitarbeitern. Als Marktführer am heimischen Fertighausmarkt mit mehr als 55 Jahren Bauerfahrung und über 40.000 zufriedenen Kunden steht ELK für höchste Qualität, ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis und umfassenden Service. Zur ELK Fertighaus GmbH gehören neben ELK die Marken ELK für Selbermacher, ZENKER und HANLO.