Bau auf österreichische Qualität

Wenn ein ELK Haus entsteht, sind Sorgfalt, Qualität und Präzision gefragt. Deshalb machen wir das ausschließlich selbst. So wissen wir genau: Jedes Teil, das unser Werk verlässt, passt nicht nur 100% exakt, es erfüllt auch unsere hohen Qualitätsstandards der ELK Fertigung. 

Eigene Produktion im Waldviertel

In unseren modernen Produktionsstätten in Schrems trifft traditionelles Handwerk auf innovative Fertigungstechniken: Erfahrene ELK Facharbeiter produzieren die Wände, Decken und Dachelemente deines ELK Hauses unter optimalen Bedingungen und nach exakten Vorgaben. Laufende Qualitätsprüfungen stellen sicher, dass jedes Teil unser Werk in einwandfreier Qualität verlässt. 

DIE ELK 6-GEWERKEPRODUKTION

Unsere Produktion vereint sechs unterschiedliche Gewerke in einem Prozess, die maßgeblich zum langjährigen Erfolg von ELK beitragen. Die Professionisten - Zimmerei, Trockenbau, Fassadenbau, Elektrik, Installation und Fensterbau - müssen somit nicht separat auf der Baustelle koordiniert werden. Unsere Fachexperten arbeiten zur selben Zeit und nicht hintereinander, wodurch Übergaben und Schnittstellen entfallen. 

Ausgezeichnet und zertifiziert

Qualität ist uns bei ELK sehr wichtig. Deshalb lassen wir unsere Materialien, Produkte und Leistungen regelmäßig von unabhängigen Instituten und Fertighausverbänden prüfen. Gütezeichen garantieren die hohe Qualität Ihres ELK Hauses.

Mehr erfahren

Perfekte Arbeitsabläufe

Von der Planung bis zur Schlüsselübergabe – mit unseren koordinierten Abläufen kannst du dich auf uns verlassen. Unsere computerunterstützte Produktion und qualifizierten Facharbeiter sind ebenso selbstverständlich wie seriöse Arbeitsbedingungen. Natürlich garantieren wir die Verwendung bester Materialien. 

3,2,1… und dein Haus steht

Den Termin für die Montage erfährst du in der Regel schon bei der Vertragsunterzeichnung. Wenn die vorgefertigten Elemente für dein ELK Haus geliefert werden, stehen unsere Monteure schon bereit. Sie fügen alle Teile zu einem perfekten Ganzen zusammen. Alle Beteiligten arbeiten seit vielen Jahren in eingespielten Teams – da sitzt jeder Handgriff. 

Weitere Informationen